Ein Workshop für Leitungskräfte, Mitarbeiter und beratende Rollenträger

In jeder beruflichen Rolle gibt es die Notwendigkeit, sich mit fremder und eigener Autorität auseinander zu setzen: Werde ich als Autorität wahrgenommen? Wie leite ich, wie lasse ich mich leiten? Wie stehe ich zu Macht, die ich erlebe, oder ausübe? Welche Erfahrungen haben mich geprägt? Wer sind meine Rollenvorbilder? Was unterscheidet Autorität von autoritärem Verhalten?

Der Workshop bietet durch die Bearbeitung konkreter beruflicher Szenen, die Reflexion biografischer Hintergründe und die Erfahrungen im aktuellen Gruppenprozess die Möglichkeit, sich mit dem persönlichen Umgang mit Macht und Autorität auseinander zu setzen.

Umgang mit Macht und Autorität

1.–3. März 2019, Mainz

Preis: 450,00 € (ohne Unterkunft und Verpflegung)

Leitung: Dr. Jürgen Kreft, Inge Zimmer-Leinfelder