Workshop für Leitungskräfte, BeraterInnen und MitarbeiterInnen zum Verstehen und Intervenieren in komplexen Konfliktsituationen

Konflikte gehören zum menschlichen Alltag und sind auch in Arbeitsbeziehungen nicht zu vermeiden. Je nach biografischem Hintergrund lösen sie jedoch vielfältige Gefühle aus und werden oft individuell und kollektiv verleugnet, delegiert und unter den Teppich gekehrt. Ungeklärt können sie aber zu einer vergifteten Arbeitsatmosphäre, zu Motivationsverlust und Mobbingprozessen führen.

Wir wollen in diesem Workshop konkrete Konfliktszenen aus dem Berufsalltag der TeilnehmerInnen (unter persönlich-psychischen, interaktionell-gruppendynamischen und institutionellen Aspekten) analysieren. Durch ein tieferes Verstehen eigener Konfliktmuster und der vielschichtigen sozialen und institutionellen Zusammenhänge kann die Grundlage für einen klärenden und konstruktiven Umgang mit Konflikten geschaffen werden.

Konflikte im beruflichen Kontext

29.–31. März 2019, Mainz

Preis: 450,00 € (ohne Unterkunft und Verpflegung)

Leitung: Elisabeth Gast-Gittinger, Inge Zimmer-Leinfelder